In diesem Blog schreiben Mitglieder des Forschungsverbunds Forum Privatheit sowie Kolleg_innen aus verschiedenen wissenschaftlichen Instituten und Organisationen über aktuelle Forschungsergebnisse, Studien und gesellschaftspolitische Entwicklungen rund um die Themen Privatheit und den Schutz personenbezogener Daten.


Die Beiträge geben die Meinung der Autorinnen und Autoren wieder und repräsentieren nicht notwendigerweise die Position des „Forum Privatheit“ als Ganzes.

Das “Forum Privatheit” ist ein zentrales Projekt der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierten Plattform Privatheit. Es macht als interdisziplinäres Netzwerk die Forschung der Partner sichtbar, um Privatheit und Selbstbestimmung in der digitalen Welt zu stärken. Ziel ist es, allen Bürgerinnen und Bürgern einen reflektierten und selbstbestimmten Umgang mit ihren Daten, technischen Geräten und digitalen Anwendungen zu ermöglichen.